carvelo2go

In Zusammenarbeit mit dem Förderfonds Engagement Migros hat die Mobilitätsakademie des TCS die Schweizer Lastenradinitiative "carvelo" ins Leben gerufen. Als Pilote sind daraus zahlreiche Projekte entstanden, von denen eines besonders erfolgreich war und stetig ausgebaut wurde: Am 30. September 2015 wurde mit carvelo2go ein neues, innovatives Sharing-Angebot mit elektrischen Lastenrädern lanciert.

In den letzten Jahren wurde das Sharing-Angebot der Mobilitätsakademie AG des TCS und des Förderfonds Engagement Migros mit Unterstützung von EnergieSchweiz auf weitere Städte ausgedehnt. Heute stehen die Carvelos in 19 Schweizer Städten und Gemeinden an 116 Standorten zur Verfügung. 

Swiss eMobility beteiligt sich an carvelo2go uns sponsert je zwei Carvelos in Winterthur und Luzern.

carvelo2go

Links

 
 
carvelo2go