Engagement

Swiss eMobility engagiert sich seit 2012 im Bereich Elektromobilität, sei dies auf politischer Ebene oder beim Ausbau des Schnellladenetzes "EVite". Seit 2016 führt Swiss eMobility zudem im Auftrag von EnergieSchweiz die "Plattform Ladenetz Schweiz (PL-CH)". 

Ebenfalls beteiligt sich Swiss eMobility am Lastenrad-Sharing "carvelo2go" und stellt interessierten Nutzerinnen und Nutzern  in Winterthur und Luzern je zwei "Carvelos" zur Verfügung. 

Weitere Informationen zu den verschiedenen Engagements des Verbandes Swiss eMobility finden Sie auf den nachfolgenden Seiten.