Jürg Grossen als Präsident der GLP Schweiz gewählt

Jürg Grossen

An der Delegiertenversammlung der Grünliberalen Partei Schweiz vom 26. August 2017 wurde Jürg Grossen von den Delegierten zu ihrem Präsidenten gewählt. 

Jürg Grossen ist seit der Gründung von Swiss eMobility im Vorstand und wurde an der Generalversammlung vom Juni 2017 zum Präsidenten gewählt. Er ist seit 2011 Nationalrat und Mitglieder der Kommission für Verkehr und Fernmeldewesen, seit 2016 ist er zudem Vize-Präsident der Grünliberalen Partei Schweiz. Er ist seit 1994 Unternehmer und beschäftigt aktuell rund vierzig Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Jürg Grossen hat früh auf Energie- und Stromeffizienz gesetzt und fährt seit langem selber elektrisch. Im Januar 2016 hat er mit seiner Firma den Schweizer Energiepreis „Watt d`Or“ gewonnen.

Swiss eMobility gratuliert herzlich und wünscht Jürg Grossen für dieses Amt viel Erfolg und gutes Gelingen.