Laden

Im Allgemeinen

Laden ≠ Tanken. Der Unterschied besteht nicht nur in der Form der Energie. Das Elektroauto wird überall dort geladen, wo es steht. Zu Hause, am Arbeitsplatz, beim Einkaufen, unterwegs. Dabei wird mit unterschiedlicher Leistung geladen und es können Kosten anfallen. In den meisten Fällen spielt die Ladedauer keine entscheidende Rolle (bspw. über Nacht, am Arbeitsplatz). Laden mit geringeren Ladeleistungen (=“langsamladen“) schont Batterie und Portemonnaie.

Grundsätzlich gilt: für Ladeleistungen bis 22kW wird mit dem Typ 2-Stecker (AC) geladen (für den Renault Zoé bis 43kW) = langsam- oder beschleunigtes laden (AC). Für das Laden mit 50kW oder mehr wird an Schnellladestationen mit dem CCS Combo- oder dem CHAdeMO-Stecker geladen (DC). An Schnellladestationen nach EVite-Standard sind alle Steckertypen vorhanden.

AC: „alternating current“ (Wechselstrom). Die meisten Heimladestationen laden mit Wechselstrom. Bei öffentlichen Ladestationen in beschleunigtes Laden möglich. Die Ladedauer beträgt je nach Leistung zwischen einer und acht Stunden. Beim AC-Laden wird in vielen Fällen das eigene Ladekabel benötigt (Buchse an der Ladestation).

DC: „direct current“ (Gleichstrom). Mit DC-Ladestationen wird meistens mit höheren Ladeleistungen geladen. Die Ladeleistungen verkürzen sich daher je nach Leistung auf 20 bis 90 Minuten („schnellladen“). Bei DC-Ladestationen ist das Kabel fix mit der Ladeinfrastruktur verbunden. Auch DC-Heimladestationen sind erhältlich, jedoch bedeutend teurer als AC-Heimladestationen.

Stecker:

Typ 2

Typ 2: AC dreiphasig bis 22 kW

 
CCS

CCS (Combined Charging System): DC 20 bis 350 kW 

 
CHAdeMO

CHAdeMO: DC 20 bis 150 kW

 

Das schwächste Glied. Zum Laden braucht es nebst (Grün-)strom eine Ladestation, ein on-board-Ladegerät (ist im Auto) und zur Verbindung dieser Elemente ein Kabel. Die kleinste maximale Ladeleistung dieser drei Elemente entscheidet über Ladeleistung und –dauer. Ist beispielsweise das Ladekabel nicht auf die maximale Leistung der Ladestation ausgelegt, können Sie nicht die an der Infrastruktur angegebene maximale Ladeleistung beziehen.

Logo

Wir machen Elektromobilität möglich.

 

Swiss eMobility
c/o Mobilitätsakademie des TCS
Maulbeerstrasse 10
3001 Bern
Tel +41 (0)58 827 34 16
nfswss-mbltych

 
 
Swiss e-Mobility

Wir machen Elektromobilität möglich.

 
 

Swiss eMobility
c/o Mobilitätsakademie des TCS
Maulbeerstrasse 10
3001 Bern
Tel +41 (0)58 827 34 16
nfswss-mbltych

 

© 2018 Swiss eMobility c/o Mobilitätsakademie         Impressum

© 2018 Swiss eMobility c/o Mobilitätsakademie

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen
AutosucheeFaktenblattMerkblätter