03.10.2019

Drei Fragen an Jürg Grossen

Im Hinblick auf die bevorstehenden Wahlen stellt Swiss eMobility seine im Vorstand einsitzenden Parlamentarier vor. Zum Abschluss der Serie stellen wir Ihnen unseren Präsidenten, Nationalrat und Präsident der GLP, Jürg Grossen vor.

Die Parlamentswahlen nähern sich in grossen Schritten. Wichtig ist, dass Sie Ihre politische Stimme geltend machen und am 20. Oktober wählen. Ebenso wichtig ist, dass Sie Ihre Stimme der Elektromobilität geben. Heute beantwortet Jürg Grossen, Nationalratskandidat (bisher) der GLP aus dem Kanton Bern, unsere drei Fragen:

1.)      Warum engagierst Du Dich bei Swiss eMobility?

Die Entwicklung der Elektromobilität ist für mich eine Herzensangelegenheit. Als Elektroplaner habe ich seit jeher einen starken Bezug zum Strom. Auch deshalb bin ich seit der Gründung vom Swiss eMobility mit dabei und nun seit zwei Jahren stolzer Präsident. Interessensvertretung ist in der Politik wichtig. Eine starke und kompetente Stimme für die Elektromobilität ist unabdingbar.

2.)     Wieso ist die Elektromobilität von zentraler Bedeutung?

Strom ist der wichtigste Energieträger der Schweiz. Wir können weitgehend selbst bestimmen, wie sauber wir ihn zukünftig produzieren. Mit der fortschreitenden Entwicklung der Batterien sind Elektroautos für den Alltagsgebrauch gleichwertige Alternativen zu Fahrzeugen mit fossilen Antrieben geworden. Und dies nicht nur im Forschungslabor und der Theorie, sondern dort wo es darauf ankommt: auf den Strassen. Ich und unsere  Mitarbeiter sind seit Jahren zu einem grossen Teil elektrisch unterwegs. Grüner Strom ist der Energieträger auf unserem Weg in die erneuerbare Schweiz. Dank der Elektromobilität werden wir bis 2040 ausschliesslich mit erneuerbaren Energien unterwegs sein.

3.)     Was braucht es, damit die Elektromobilität in der Schweiz nicht den Anschluss verliert?

Eine ambitionierte Umsetzung des Klimaabkommens von Paris und der politische Wille, die Schweiz zum „elektromobilen“ Vorreiter zu machen. Dafür brauchen wir marktfreundliche Rahmenbedingungen. Denn unser Land ist wie geschaffen für die Elektromobilität: kurze Fahrdistanzen zwischen den Ballungsgebieten, sauberer Strom und innovative Unternehmen, welche sich tagtäglich für die Elektromobilität einsetzen.


Zur Person

Jürg Grossen

Jürg Grossen
Nationalrat GLP Bern
Präsident GLP Schweiz

Ich bin in Saanen/Gstaad und in Frutigen aufgewachsen und wohne mit meiner Frau und meinen drei Kindern in Frutigen. Mit Laufschuhen, dem Mountainbike oder Tourenskis bin ich noch heute viel in den Bergen unterwegs.

Seit 1994 bin ich Mitinhaber und Co-Geschäftsführer der Firma Elektroplan Buchs & Grossen AG und seit 2009 der ElektroLink AG. Und 2017 ist noch die Smart Energy Link (SEL) dazugekommen, bei welcher ich Verwaltungsratspräsident bin.

Politisch vertrete ich seit 2011 den Kanton Bern und die GLP im Nationalrat. Seit 2017 bin ich Präsident der Grünliberalen Partei Schweiz.

 
 
 

Swiss eMobility unterstützt die Schaffung der politischen und institutionellen Grundlagen für die Entwicklung der Elektromobilität in der Schweiz. Die Vertretung unserer Anliegen im Schweizer Parlament ist dafür von zentraler Bedeutung. 

Jürg Grossen ist seit sieben Jahren im Vorstand von Swiss eMobility und seit zwei Jahren Präsident. Am 20. Oktober 2019 finden die Parlamentswahlen statt. Wir empfehlen Jürg Grossen zur Wiederwahl!

Für die Geschäftsstelle
Jörg Beckmann und Krispin Romang
Geschäftsführer Swiss eMobility

Logo

Wir machen Elektromobilität möglich.

 

Swiss eMobility
c/o Mobilitätsakademie des TCS
Maulbeerstrasse 10
3001 Bern
Tel +41 (0)58 827 34 16
nfswss-mbltych

 
 
Swiss e-Mobility

Wir machen Elektromobilität möglich.

 
 

Swiss eMobility
c/o Mobilitätsakademie des TCS
Maulbeerstrasse 10
3001 Bern
Tel +41 (0)58 827 34 16
nfswss-mbltych

 

© 2018 Swiss eMobility c/o Mobilitätsakademie         Impressum

© 2018 Swiss eMobility c/o Mobilitätsakademie

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen
AutosucheeFaktenblattMerkblätterLadestationen