China: die E-Auto-Quote ab 2019 ist fix

Ab 2019 müssen Autohersteller in China mindestens 10% Elektroautos verkaufen.

Die E-Auto-Quote betrifft alle Hersteller, welche 30'000 oder mehr Fahrzeuge pro Jahr verkaufen. Die Quote wird von 10% für 2019 auf 12% für 2020 erhöht. Im dafür etablierten Punktesystem werden reine Elektrofahrzeuge höher gewichtet als Hybride. Falls die Mindestanzahl nicht erreicht wird, können Hersteller Punkte von anderen Anbietern zukaufen oder müssen eine Strafe entrichten. Die Erreichung der Quote wird für viele Hersteller eine grosse Herausforderung. Für viele ist China der grösste Einzelmarkt. VW hat beispielsweise 2016 vier Millionen Fahrzeuge in China verkauft.

Quelle: Frankfurter Allgemeine

Swiss eMobility - wir machen Elektromobilität möglich

Wir sind der Elektromobilitätsverband der Schweiz und zählen 
Einzel- und juristische Personen zu unseren Mitgliedern.

Swiss eMobility
c/o Mobilitätsakademie des TCS
Laupenstrasse 5a
3008 Bern

Tel +41 (0)58 827 34 16
nfswss-mbltych

 
 
 
 

Swiss eMobility
c/o Mobilitätsakademie des TCS
Laupenstrasse 5a
3008 Bern

Tel +41 (0)58 827 34 16
nfswss-mbltych

 

© 2022 Swiss eMobility c/o Mobilitätsakademie

© 2022 Swiss eMobility c/o Mobilitätsakademie

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen
AutosucheStatistikMerkblätterLadestationenFakten Elektromobilität