Belgien: ab 2026 sollen nur noch BEV als Firmenwagen zugelassen werden

Über eine halbe Million Personenwagen in Belgien sind als Firmenfahrzeuge unterwegs. Laut dem Automobilverband Belgiens (Febiac) legen diese rund 20% der gefahrenen Kilometer zurück. Der Vorschlag sieht vor, dass nur noch reine Elektroautos (BEV) zugelassen werden können.

Der Umsetzung dieser Regelung steht die Regierungsbildung im Weg. Nach den Wahlen von 2019 gab es noch keine Einigung über eine Koalitionsbildung. Die Gespräche wurden aufgrund von Corona ausgesetzt.

Swiss eMobility - wir machen Elektromobilität möglich

Wir sind der Elektromobilitätsverband der Schweiz und zählen 
Einzel- und juristische Personen zu unseren Mitgliedern.

Swiss eMobility
c/o Mobilitätsakademie des TCS
Laupenstrasse 5a
3008 Bern

Tel +41 (0)58 827 34 16
nfswss-mbltych

 
 
 
 

Swiss eMobility
c/o Mobilitätsakademie des TCS
Laupenstrasse 5a
3008 Bern

Tel +41 (0)58 827 34 16
nfswss-mbltych

 

© 2022 Swiss eMobility c/o Mobilitätsakademie

© 2022 Swiss eMobility c/o Mobilitätsakademie

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen
AutosucheStatistikMerkblätterLadestationenFakten Elektromobilität