Messwesen für Ladestationen

Auf dieser Seite finden Sie Informationen zur Regulierung von Ladestationen.


In vielen Ländern Europas, so auch in der Schweiz, sind Elektrizitätszähler in öffentlichen Ladestationen, zurzeit noch nicht dem Metrologierecht unterstellt und damit auch noch nicht den entsprechenden Prüfungen zum Nachweis zur Messbeständigkeit. In der Europäischen Union - wie auch der Schweiz - liegt das Metrologierecht in der Zuständigkeit der einzelnen Staaten. Die für das Messwesen in der Schweiz verantwortliche Stelle ist das Eidgenössische Institut für Metrologie METAS in Wabern bei Bern.

Das METAS arbeitet in einem Projekt mit anderen nationalen Metrologieinstituten daran, harmonisierte Regelungen für Ladesäulen in möglichst vielen Ländern einführen zu können. Nichtharmonisierte Regelungen könnten Handelshemmnisse darstellen und Mehraufwand für Ladesäulenhersteller und -betreiber verursachen.

Messwesen für Ladestationen
 

Gesetzliche Grundlagen und weitere Informationen:

Swiss eMobility - wir machen Elektromobilität möglich

Wir sind der Elektromobilitätsverband der Schweiz und zählen 
Einzel- und juristische Personen zu unseren Mitgliedern. Unsere
Geschäftsstelle wird von der Mobilitätsakademie des TCS geführt.

Swiss eMobility
c/o Mobilitätsakademie des TCS
Laupenstrasse 5a
3008 Bern

Tel +41 (0)58 827 34 16
nfswss-mbltych

 
 
 
 

Swiss eMobility
c/o Mobilitätsakademie des TCS
Laupenstrasse 5a
3008 Bern

Tel +41 (0)58 827 34 16
nfswss-mbltych

 

© 2021 Swiss eMobility c/o Mobilitätsakademie

© 2021 Swiss eMobility c/o Mobilitätsakademie

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen
AutosucheStatistikMerkblätterLadestationenFakten Elektromobilität